Heimatverein Drabenderhöhe e.V.

Webseiten-Werkzeuge


Sie befinden sich hier: Heimatverein Drabenderhöhe e.V. » Aktuelles

Seitenleiste


Aktuelles

Informationsveranstaltung in der Grünen Scheune (05. Aug 2017, Achim Höhler)
Beschäftigung mit Senioren

27.08.2017 17.00 Dagmar Frensch stellt Ihr Projekt „Beschäftigung mit Senioren“ am 27.08.2017 um 17.00 Uhr in der Grünen Scheune vor. Interessierte melden sich bitte an unter: Dagmar Frensch, Kokeltal 21, 51674 Wiehl, Telefon: 02262 – 30 59 812 Mobil: 01523 – 40 55 476, Email: mail@dagmar-frensch.com

Jahreswanderung des Heimatvereins (05. Jun 2017, Achim Höhler)
Über die Brüderstrasse durchs Heck zur Silberkaule

27.08. Dieses Jahr planen wir eine Wanderung mit dem Thema „über die Brüderstrasse durchs Heck zur Silberkaule“. Die Silberkaule war bis ins 19. Jahrhundert ein Grubengebiet und wir wandern dorthin durch die weitläufigen Wälder des Heckbergs. Die Einladungen werden noch an die Mitglieder verschickt. Wir wünschen allen viel Spass!

Lesung mit Stefanie Werner (17. Jul 2017, Achim Höhler)
Heimatmuseum Grüne Scheune

23.07.2017 Heimatmuseum Grüne Scheune 19.00 Uhr. Stephanie Werner aus Wiehl-Börnhausen schreibt schon seit vielen Jahren humorvolle Kurzgeschichten und Krimis. In ihrem letzten, dem 4. Buch erzählt sie von ihren Erlebnissen unterwegs in Grönland, Spitzbergen und Alaska. Verbringen sie einen unterhaltsamen Sonntag Nachmittag im Heimatmuseum Grüne Scheune.

Mundartabend (05. Jun 2017, Achim Höhler)
Mr strungsen opp Höher Platt

13.07.2017 Mundartabend auf Höher Platt. Wir treffen uns in kleiner geselliger Runde um 19.00 Uhr im Heimatmuseum Grüne Scheune, Alte Kölner Strasse 8, in Drabenderhöhe und pflegen unsere heimische Mundart. Es sind alle herzlich eingeladen, die mal wieder Lust haben, „Platt“ zu sprechen.

Drabenderhöhe hält Hausputz (23. Mar 2017, Achim Höhler)
Wir befreien unseren Ort von Müll

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbüger,

22.04.2017 Ob Autoreifen im Wald, leere Verpackungen am Straßenrand oder Glasscherben auf Kinderspielplätzen. Wir wollen dem Dreck in und um Drabenderhöhe an den Kragen gehen und Sie wollen uns helfen?

Haben Sie es auch gerne so richtig schön sauber? Und kennen Sie das auch? Wenn beim ersten Spaziergang im Wald nicht nur das frische Grün und die blühenden Sträucher ins Auge fallen, sondern leider auch der viele Müll, der sich bis dahin unter Erde, Laub und Schnee verborgen hat. Am 22.04.2017 findet deshalb „Drabenderhöhe hält Hausputz“ statt. Wir werden uns dafür an dem Tag um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz treffen. Dort wird sich auch der große Container für den Müll befinden.

Dort können in begrenzter Anzahl Handschuhe und Müllsäcke in Empfang genommen werden. Trotzdem bitten wir darum, dass vor allem Handschuhe selber mitgebracht werden, um eine Verletzungsgefahr zu minimieren. Alternativ kann der Putztag auch direkt in der Nachbarschaft starten.

Grundsätzlich sollte jeder von uns das ganze Jahr über auf eine saubere Umgebung achten. Wir würden wir uns sehr über eine rege Teilnahme aller im Ort freuen. Anschließend lädt der Heimatverein alle beteiligten Helfer zu einem Getränk und Steak (Wurst) bei der Firma Trömpert ein, die an diesem Tag ihren Tag der offenen Tür hat.

Mundartabend (17. Feb 2017, Achim Höhler)
Mr strungsen opp Höher Platt

23.03.2017 Mundartabend auf Höher Platt. Wir treffen uns in kleiner geselliger Runde um 19.00 Uhr in der Teufelsküche in Drabenderhöhe und pflegen unsere heimische Mundart. Es sind alle herzlich eingeladen, die mal wieder Lust haben, „Platt“ zu sprechen.

Mundartabend (11. Jan 2017, Achim Höhler)
Mr strungsen opp Höher Platt

12.01.2017 Mundartabend auf Höher Platt. Wir treffen uns in kleiner geselliger Runde um 19.00 Uhr in der Teufelsküche in Drabenderhöhe und pflegen unsere heimische Mundart. Es sind alle herzlich eingeladen, die mal wieder Lust haben, „Platt“ zu sprechen.

Volkstrauertag (02. Nov 2016, Achim Höhler)
Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Friedhof Drabenderhöhe

13.11.2016 Volkstrauertag - um 11.15 Uhr findet auf dem Friedhof Drabenderhöhe die Gedenkfeier statt. Pastor Müllenmeister wird eine Ansprache halten, der MGV Drabenderhöhe singt, das Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe spielt und die Feuerwehr Drabenderhöhe legt einen Kranz nieder.

St. Martinsumzug (06. Oct 2016, Achim Höhler)
St. Martinsumzug in Drabenderhöhe

10.11.2016 18.00 Uhr. Der traditionelle Laternenzug wird von der Schulpflegschaft der Grundschule und vom Heimatverein Drabenderhöhe organisiert.

Der Umzug startet auf dem Schulhof, wo sich die Kinder klassenweise aufstellen und nach Absprache in den Klassenpflegschaften, von der Lehrkraft und 3-4 Müttern/Vätern begleitet werden. Der Zug führt über die „Oskar Hartmann Straße“, „Im Biesengarten“ auf die „Drabenderhöher Straße“ und anschließend wie gewohnt durch den Ort weiter.

Die anderen Eltern bitten wir, die Kinder nicht zu begleiten, sondern die Straße zu säumen. Singstationen legen wir auf dem Schulhof, „Im Biesengarten“, vor dem Feuerwehrhaus und vor dem Altenheim ein.

Die Kinder der Kindergärten und der Grundschule erhalten nach Auflösung des Zuges kostenlos einen Weckmann. Entsprechende Wertmarken werden in den jeweiligen Einrichtungen verteilt.

Bons für zusätzliche Weckmänner können bis Freitag, 04.11.2016, zum Preis von 1,30 € pro Stück im Vorverkauf in den Kindergärten und im Sekretariat der Schule (in der Zeit von 7.30 – 11.30 Uhr) erworben werden.

Auf dem Schulhof folgt eine kurze Darbietung der Kinder aus der Theater-AG und auf der Schulwiese wird das Martinsfeuer angezündet. Vertreter der Kindergärten, des Fördervereins und der Schulpflegschaft unserer Schule sorgen für warme Getränke und einen kleinen Imbiss, die zu einem geringen Obolus erhältlich sind.

Fackeln sind verboten!

Wir bitten dringend um Glühwein- und Kinderpunschspenden. Sie können im Sekretariat der Schule abgegeben werden.Danke!

Heimatmuseum Grüne Scheune (27. May 2016, Achim Höhler)
Pflanzentauschbörse

01.10.2016 10.00 Uhr Herbst Pflanzentauschbörse - Stauden, Sträucher, Sämereien wechseln die Besitzer (keine Standgebühr)

Heimatmuseum Grüne Scheune (27. May 2016, Achim Höhler)
Lesung

18.09.2016 19.00 Uhr Lesung „Geschichte und Rätsel“ im Rahmen der Ausstellung „Lebenskunst“

Heimatmuseum Grüne Scheune (27. May 2016, Achim Höhler)
Ausstellung mit Cornelia Krause

17.09. bis 25.09.2016 “Lebenskunst“ ist eine Ausstellung mit Bildern von Cornelia Krause, Gummersbach

Heimatmuseum Grüne Scheune (27. May 2016, Achim Höhler)
Erntest in Drabenderhöhe

11.09.2016 ab 11.00 Uhr Erntefest in Drabenderhöhe mit Festumzug - das Museum hat für alle Interssierten geöffnet

Heimatmuseum Grüne Scheune (27. May 2016, Achim Höhler)
Lesung mit Uta Lösken

04.09.2016/17.00 Uhr Lesung “Herbstzauber“ Prosa und Lyrik von Uta Lösken

Heimatmuseum Grüne Scheune (27. May 2016, Achim Höhler)
Malerei Ausstellung

27.08. bis 11.09.2016 Malerei-Ausstellung Altertum trifft Moderne, von Uta Lösken, Reichshof, Hermann Hombach und Renate Dahmer, beide aus Gummersbach

Mundartabend (14. Aug 2016, Achim Höhler)
Mr strungsen opp Höher Platt

18.08..2016 Mundartabend auf Höher Platt. Wir treffen uns in kleiner geselliger Runde um 19.00 Uhr in der Teufelsküche in Drabenderhöhe und pflegen unsere heimische Mundart. Es sind alle herzlich eingeladen, die mal wieder Lust haben, „Platt“ zu sprechen.

Jahreswanderung des Heimatvereins (17. Apr 2016, Achim Höhler)
Bänkewanderung

14.08.2016 um 10.00 Uhr. In diesem Jahr steht unsere Wanderung unter dem Motto „Bänkewanderung“. Aus Termingründen findet die Wanderung dieses Jahr nicht am ehemaligen Kirmessonntag statt. Im Mai haben wir unsere 20 Bänke frisch gestrichen und wollen vorstellen, wo diese sich eigentlich befinden. Die Einladungen werden noch an die Mitglieder verschickt. Wir wünschen allen viel Spass!

Lesung im Heimatmuseum Grüne Scheune (17. Apr 2016, Achim Höhler)
Geschichte des Drabenderhöher Ortsteils Scheidt

30.07.2016, um 17:00 Uhr. Der Heimatverein Drabenderhöhe hat die Geschichte des alten Grenzortes Drabenderhöhe aufgearbeitet und mit neuen Erkenntnissen ergänzt. Diesmal beschäftigt sich der Heimatforscher Achim Höhler mit dem Drabenderhöher Ortsteil Scheidt mit den einzelnen Höfen Anfang, Bitze, Dumpe, Pfaffenscheid, Spitzenburg, Schniffel und liest aus seiner Arbeit.

Heimatmuseum Grüne Scheune (27. May 2016, Achim Höhler)
Lesung mit Jutta Finke

17.07.2016 17.00 Uhr Lesung „Von Menschen über Menschen“ mit Jutta Finke Geschichten zum Nachdenken und Lächeln

50 Jahre Siebenbürger-Sachsen-Siedlung in Drabenderhöhe (27. May 2016, Achim Höhler)
Drabenderhöhe feiert das 50-jährige Bestehen der Siedlung

17.06. bis 19.06.2016 50 Jahre Siebenbürger-Sachsen-Siedlung in Drabenderhöhe - Festwochenende - Das Programm finden Sie hier: 50 Jahre Siebenbürger-Sachsen-Siedlung in Drabenderhöhe

Mundartabend (17. Apr 2016, Achim Höhler)
Mr strungsen opp Höher Platt

25.05.2016 Mundartabend auf Höher Platt. Wir treffen uns in kleiner geselliger Runde um 19.00 Uhr in der Teufelsküche in Drabenderhöhe und pflegen unsere heimische Mundart. Es sind alle herzlich eingeladen, die mal wieder Lust haben, „Platt“ zu sprechen.

Drabenderhöhe hält Hausputz (25. Mar 2016, Achim Höhler)
Wir befreien unseren Ort von Müll

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

16.04.2016. Am Samstag, den 16. April 2016 findet unsere diesjährige Müllaktion statt. Wir treffen uns um 10.00 Uhr am Sportheim.Nachdem uns im letzten Jahr einige Hinweise aus der Bevölkerung erreichten, bitten wir, dass neben dem Sammeln von Müll auch die Straßennamen-Schilder von Dreck gereinigt werden. Im Anschluss laden wir traditionell zu einem Imbiss bei der Firma Trömpert, Zeitstraße, ein. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

Ihr Heimatverein Drabenderhöhe e. V. Der Vorstand

Mundartabend (21. Feb 2016, Achim Höhler)
Mr strungsen opp Höher Platt

16.03.2016 Mundartabend auf Höher Platt. Wir treffen uns in kleiner geselliger Runde um 19.00 Uhr in der Teufelsküche in Drabenderhöhe und pflegen unsere heimische Mundart. Es sind alle herzlich eingeladen, die mal wieder Lust haben, „Platt“ zu sprechen.

Mitgliederversammlung (21. Feb 2016, Achim Höhler)
Mittwoch, 02.03.2016 um 19.00 Uhr Gaststätte Teufelsküche

02.03.2016 um 19.00 Uhr in der Gaststätte Teufelsküche, Alte Kölner Str. 2, Drabenderhöhe. Liebe Mitglieder, wir laden Euch herzlich zu der Mitgliederversammlung des Heimatvereins ein. In diesem Jahr werden Teile des Vorstands neu gewählt.

Mundartabend (07. Jan 2016, Achim Höhler)
Mr strungsen opp Höher Platt

20.01.2016 Mundartabend auf Höher Platt. Wir treffen uns in kleiner geselliger Runde um 19.00 Uhr in der Teufelsküche in Drabenderhöhe und pflegen unsere heimische Mundart. Es sind alle herzlich eingeladen, die mal wieder Lust haben, „Platt“ zu sprechen.

Mundartabend (20. Oct 2015, Achim Höhler)
Mr strungsen opp Höher Platt

25.11.2015 Mundartabend auf Höher Platt. Wir treffen uns in kleiner geselliger Runde um 19.00 Uhr in der Teufelsküche in Drabenderhöhe und pflegen unsere heimische Mundart. Es sind alle herzlich eingeladen, die mal wieder Lust haben, „Platt“ zu sprechen.

Volkstrauertag (18. Oct 2015, Achim Höhler)
Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Friedhof Drabenderhöhe

15.11.2015 Volkstrauertag - um 11.15 Uhr findet auf dem Friedhof Drabenderhöhe die Gedenkfeier statt. Pastor Müllenmeister wird eine Ansprache halten, der MGV Drabenderhöhe singt, das Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe spielt und die Feuerwehr Drabenderhöhe legt einen Kranz nieder.

St.Martinsumzug (18. Oct 2015, Achim Höhler)
St. Martinsumzug in Drabenderhöhe

11.11.2015 Der traditionelle Laternenzug zum Sankt Martin findet am Mittwoch, 11.11.2015, 18:00 Uhr statt. Er wird von der Schulpflegschaft der Grundschule und vom Heimatverein Drabenderhöhe organisiert.

Der Umzug startet auf dem Schulhof, wo sich die Kinder klassenweise aufstellen und nach Absprache in den Klassenpflegschaften, von der Lehrkraft und 3-4 Müttern/Vätern begleitet werden. Der Zug führt über die „Oskar Hartmann Straße“, „Im Biesengarten“ auf die Drabenderhöher Straße“ und anschließend wie gewohnt durch den Ort weiter. Musikalisch wird er vom Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe begleitet. Die anderen Eltern bitten wir, die Kinder nicht zu begleiten, sondern die Straße zu säumen. Singstationen legen wir auf dem Schulhof, „Im Biesengarten“, vor dem Feuerwehrhaus und vor dem Altenheim ein.

Die Kinder der Kindergärten und der Grundschule erhalten nach Auflösung des Zuges kostenlos einen Weckmann. Entsprechende Wertmarken werden in den jeweiligen Einrichtungen verteilt.

Bons für zusätzliche Weckmänner können bis Freitag, 06.11.2015, zum Preis von 1,30 € pro Stück im Vorverkauf in den Kindergärten und im Sekretariat der Schule (in der Zeit von 7.30 – 11.30 Uhr) erworben werden.

Auf dem Schulhof folgt eine kurze Darbietung der Kinder aus der Theater-AG und auf der Schulwiese wird das Martinsfeuer angezündet. Vertreter der Kindergärten, des Fördervereins und der Schulpflegschaft unserer Schule sorgen für warme Getränke und einen kleinen Imbiss, die zu einem geringen Obolus erhältlich sind. Fackeln sind verboten!

Schulklassen 4a/b, 3a/b, 2a/b, 1a/b Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe Kindergartenkinder mit Eltern: - Evang. Kindergarten ab Schulhof - Adele-Zay Kindergarten ab Schulhof

Infoveranstaltung "Flüchtlinge in Drabenderhöhe" (22. Oct 2015, Achim Höhler)
Wiehl bleibt bunt

05.11.2015 Infoveranstaltung zum Thema „Flüchtlinge in Drabenderhöhe“ im Kulturhaus Drabenderhöhe. Fragen, Fakten, Erfahrungsaustausch und Organisation von Hilfen Donnerstag, 05. November 2015, 19.00 Uhr im Kulturhaus Mit dem Flüchtlings- und Integrationsbeauftragten der Stadt Wiehl: Konrad Gerards, Sozialarbeiter. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Infoveranstaltung.

Runder Tisch (31. Oct 2015, Achim Höhler)
Runder Tisch der Drabenderhöher Vereine

04.11.2015 Runder Tisch der Drabenderhöher Vereine

Der runde Tisch der Drabenderhöher Vereine findet in diesem Jahr am 4. November 2015 um 19:00 Uhr im Kulturhaus statt.

Viele Geschehnisse bewegen den Ort und viele Punkte sind mit den Vereinen zu klären.

Der Heimatverein bittet, die Termine für 2016 bereits vorab bis zum 2. November 2015 direkt an Doris Kraus (E-Mail: doris-heike.kraus@web.de) zu übermitteln. So das am 4.11.2015 nur noch über die strittigen Termine gesprochen werden muss und so Zeit für wirklich wichtige Themen bleibt.

Die Herausforderung mit Flüchtlingen in Drabenderhöhe, eine zukünftige Dorfentwicklung oder Außenwirkung der Vereine sind nur einige Punkte, die besprochen werden müssen. Mögliche Besprechungspunkte bitte bis zum 3.11.2015 an dominik.seitz@heimatverein-drabenderhoehe.de mailen.

Dominik Seitz, 1. Vorsitzender des Heimatvereins: „Ich bitte um möglichst vollzähliges Erscheinen. Ich möchte die Wichtigkeit dieses Termins nochmal hervorheben und lade zusätzlich für den 5.11.2015 zur Veranstaltung „Flüchtlinge in Drabenderhöhe“ ins Kulturhaus ein.“


Seiten-Werkzeuge